djk logo lv bayern header

Edmund Mauser begrüßt die erste hauptamtliche Landesgeschäftsführerin Frau Carina Hoffmann. Ihr Büro befindet sich im Gebäude der DJK-Geschäftsstelle Augsburg. Frau Hoffmann ist zunächst unter der Rufnummer der Geschäftsstelle Augsburg (0821 555 353) von Montag bis Donnerstag von 08.00 – 16.00 Uhr erreichbar. Ein Artikel zur persönlichen Vorstellung wird in den kommenden Wochen folgen.

Wertach: Die DJK feierte seine 12. Bundeswinterspiele im Allgäu. Da durfte natürlich auch der Landesverband nicht fehlen. Uns so machten sich Präsident Edmund Mauser, Vizepräsidentin Gabi Nafz, Vizepräsident Sigi Balg und der Geistliche Beirat Monsignore Martin Cambensy auf, um die bayerischen Sportlerinnen und Sportler zu besuchen, anzufeuern und ihnen zu gratulieren. 

An allen Sportstätten, ob am Unterjoch bei den Alpinen, bei den Langläufern in Nesselwängle, bei den Stockschützen in Sonthofen oder bei der Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung: Überall wurden sie gesichtet und motivierten die DJK-Athletinnen und Athleten aus Bayern "ihr Bestes zu geben".

(Fotos sind auf www.djk.de zu sehen)

Neuer Präsident im DJK Diözesanverband Eichstätt: Bernhard Martini – Eichstätt/Burggriesbach Der DJK Diözesanverband Eichstätt, zu dem 52 DJK-Vereine im Bistum Eichstätt zugehörig sind, tagte mit den Delegierten beim 48. DJK Diözesantag in Burggriesbach. Der DJK Diözesantag ist das höchste Gremium bzw. das oberste Organ des Eichstätter Sportverbandes Deutsche Jugendkraft und tritt nur alle drei Jahre zusammen. Bei den Neuwahlen der Verbandsspitze des Eichstätter Sportverbandes Deutsche Jugendkraft (DJK) ging Bernhard Martini aus Ingolstadt als neuer Präsident hervor. Nikolaus Schmidt, bisheriger DJK-Präsident im DJK-Diözesanverband Eichstätt wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Volle Motivation beim 54. Diözesantag des DJK-Sportverbands München und Freising – Der DJK-Sportverband der Erzdiözese München und Freising hatte die Delegierten der DJK-Vereine sowie die Mitarbeitenden im Verband für Samstag, 6. April, zum Diözesantag in die Theaterhalle nach Heufeld eingeladen. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung gemeinsam von den DJK-VeDie neue Vorstandschaft (Geistlicher Beirat Helmut Betz, Präsident Martin Götz, kniend Sportwartin Steffi Lenk, neuer Vizepräsident Gerald Berger, Vizepräsidentin Ulrireinen Götting und Heufeld.Im Mittelpunkt standen Neuwahlen, Ehrungen und Verabschiedungen und ein Vortrag von Tobias Angerer, in dem der ehemalige Spitzenlangläufer, Medaillengewinner bei Olympia und Weltmeisterschaften, das Thema „Motivation erfolgreich gestalten“ eindrucksvoll und persönlich referierte und anschaulich machte, wie er sich bei Sportwettkämpfen immer wieder erfolgreich motiviert hat.

Gemeinsames Treffen des DJK Präsidenten mit BLSV Präsidenten und Eichstätter Bischof

DJK Übungsleiter-Ausbildung des Landesverbandes 2019 im Bistum Eichstätt –

­