djk logo lv bayern header

Nach einigen Jahren Pause führten der DJK-Ladnesverband Bayern und der BLSV wieder einmal einen gemiensamen Lehrgang zur Ausbildung von Vereinsmanagern der Lizenzstufe C durch.

Am Veranstaltungsort Obertrubach war es dann nach elf Lehrgangstagen, die am Donnerstag 24. Oktober begonnen hatten, am Sonntag 3. November so weit: alle 29 angetretenen Kandidat*innen sind nun ausgebildete Vereinsmanager*innen C mit Lizenz. Und 13 davon entstammten DJK-Vereinen aus den Diözesanverbänden Bamberg, Eichstätt, München-Freising, Passau, Regensburg und Würzburg.

Trotz des vollen Programms und der großen zu bewältigenden Stofffülle stuften die Teilnehmer*innen den Lehrgang als tolles Gemeinschaftserlebnis ein. Un den DJK-Geist haben sehr viele - durch die regelmäßig eingebauten spirituellen Impulse und Reflexionen - als sehr angenehm, wahrgenommen.

Auf dem Abschlussbild sieht man die gutgelaunten Absoventinnen und deren Ausbilder.

Bericht Herbert Schröder
Foto: Christine Bichler

­